Bitcoin im größten wöchentlichen Rückgang seit März, da der Preis um 700 USD fällt

Der Bitcoin-Preis fiel auf 9.200 USD pro Tag, nachdem er ein bullisches Muster des Goldenen Kreuzes gebildet hatte.

Der Rückgang trat trotz der optimistischen günstigen Marktaussichten auf und ließ die Befürchtungen einer erweiterten Abwärtsbewegung vor dem Ende dieser Woche aufkommen.

Bisher verzeichnete Bitcoin den größten wöchentlichen Rückgang seit März 2020 mit Verlusten in der Nähe von 700 USD.

Bitcoin fiel nur einen Tag, nachdem es ein „Goldenes Kreuz“ gemalt hatte – ein wahrnehmbar bullischer Indikator – auf fast 9.200 USD

Die Rückgänge traten auf, nachdem die Kryptowährung der Benchmark nicht über 10.000 USD schloss, was ihrem kurzfristigen technischen Widerstand entspricht. Die Preisobergrenze konvergierte mit einem weiteren langfristigen Widerstandsniveau, einer absteigenden Trendlinie, die Bitcoin Code seit Dezember 2017 daran hindert, seine Aufwärtstrends fortzusetzen.

Der Katalysator, der den jüngsten Rückgang von Bitcoin auslöste, lag jedoch außerhalb des Bereichs der technischen Indikatoren. Einige Analysten schlugen vor, dass Händler die Kryptowährung in Panik versetzten, nachdem eine alte und inaktive Bitcoin-Adresse, die angeblich Satoshi Nakamoto gehört, zum ersten Mal seit 2009 etwa 40 BTC belastet hatte. Infolgedessen fiel der Preis in nur 15 Minuten um 500 USD.

Der anschließenden Erholung fehlte die Kraft, um eine nachhaltige Aufwärtsdynamik aufzubauen. Während der Preis 9.600 USD als Zwischenwiderstand erneut testete, konnte er den kurzfristigen rückläufigen Trend nicht negieren. Zu diesem Zeitpunkt wurde Bitcoin in der Nähe von 9.350 USD gehandelt.

Was Bitcoin Future rät

Weitere Nachteile dieser Woche

Jonny Moe, ein bekannter Händler, sagte, dass Händler möglicherweise ein niedrigeres Tief bei 9.120 USD bilden möchten, was darauf hindeutet, dass Bitcoin nach der Ungültigmachung seiner früheren kurzfristigen optimistischen Aussichten mehr Spielraum für einen Rückgang hat.

„Ich mag diesen extra niedrigen Rollover, den wir gerade bekommen haben, nicht“, twitterte er am Donnerstag. „Ich werde dies auf ein niedrigeres Tief unter ~ 9120 US-Dollar ausspielen lassen, bevor ich es offiziell für tot erkläre, aber wir haben zu diesem Zeitpunkt nicht mehr den soliden Aufwärtstrend, den ich mir für ein aufsteigendes Dreieck gewünscht hätte.“